Kindergarten St. Antonius -
Haus für Kinder und Familien im Bistum Osnabrück

Monika Weber

Liebe Eltern,

Sie haben ein Interesse daran, unser Haus für Kinder und Familien und unsere pädagogische Arbeit kennen zu lernen.

Unseren Kindergarten verstehe ich als einen Ort, an dem Gemeinschaft gelebt wird. Zu unserem Selbstverständnis gehört es, dass uns grundsätzlich alle Kinder und Familien willkommen sind, unabhängig von ihrer Herkunft, Konfession oder sozialen Herkunft.

In unserem Haus kommen täglich Kinder mit unterschiedlichsten Entwicklungsvoraussetzungen, vielfältigen Interessen und Talenten zusammen. Unser Kindergarten ist ein Ort, an dem Kinder neugierig und mit Freude jeden Tag erleben können.

Jedes Kind ist einzigartig in seiner Entwicklung

In der Zusammenarbeit aller Mitarbeiterinnen leitet uns der Gedanke, dass jedes Kind einzigartig ist in seiner Entwicklung. Eine achtsame Haltung, die die Besonderheit eines jeden Kindes berücksichtigt und seine Bedürfnisse respektiert, sind Grundlagen unserer Arbeit. Alle Mitarbeiterinnen verstehen sich als Begleiter, die jedes Kind aufmerksam beobachten. So finden wir heraus, was das Kind braucht und wie seine Gefühlslage ist.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich in unserem Haus begrüßen zu dürfen.